Neuigkeiten
0

Achtung: Ausfall Pokallauf / Meilensteinlauf am 7.10.2017

Achtung:

Der Pokallauf / Meilensteinlauf am 7.10.2017 muss aufgrund von Sturmschäden im Krämerwald leider ausfallen!

0

5.10.2017 – Trainingsausfall aufgrund Wetterlage

Aufgrund der Wetterlage wird heute (Donnerstag, den 5.10.2017) in Vehlefanz kein Training stattfinden.

Das Training der Minis von 15.00-16.00 Uhr bzw. 16.30 Uhr fällt aus!

0

Pokallauf / Meilensteinlauf 2017

Unser diesjähriger Pokallauf / Meilensteinlauf findet am Samstag, den 7.10.2017 im Krämerwald statt.

hier die Ausschreibung: Ausschreibg. Pokallauf 2017 rev

hier geht es zur Anmeldung

0

17.9.2017 – Velten läuft… City! (EMB-9)

Mit 30 gemeldeten SGV-Läufern war die Beteiligung beim 9. Lauf der EMB-Cup-Serie 2017, “Velten läuft… City!” wieder einmal erfreulich groß. Und auch nicht verwunderlich waren die vielen guten Platzierungen, vor allem unserer Nachwuchsläufer.

So lief Jannek Klöttschen (Jg. 2004) als Erster des Schülerlaufs ins Ziel, Gesamt-Zweiter wurde Emil Nowotnick (Jg. 2007). Und auch die beiden schnellsten Mädchen kommen mit Annemarie Auris (Jg. 2004) und Finja Röwer (Jg. 2006) aus unseren Reihen.

Über die 4-Kilometer-Strecke dominierte Dominik Pannwitz (Jg. 1999), Bastian Regenberg (Jg. 2000) wurde Gesamt-Dritter. Schnellstes Mädchen war Mandy Schuster, Platz 2 erlief sich Sonja Benthien (beide Jg. 2003).

hier die Ergebnisse

0

9./10.9.2017 – Internationale Löwenspiele in Löwenberg: medaillenreiches Wochenende

Eine echte Standortbestimmung stellten die diesjährigen Löwenspiele für alle Teilnehmer dar, war es doch der erste Wettkampf nach den Sommerferien.

Für die Athleten der SG Vehlefanz war es ein überaus schönes und erfolgreiches Wochenende, wenngleich das Regenwetter am Samstag schon etwas die Stimmung trübte und nicht unbedingt zu Bestleistungen taugte.

Eine Überraschung erwartete uns auch: mit 29 gemeldeten Teilnehmern stellte unser Verein die teilnehmerstärkste Gastmannschaft und erhielt dafür einen Pokal.

IMG-20170914-WA0006

Aber die SGV-Sportler überzeugten nicht nur mit Masse, sondern auch mit Klasse. So errangen sie insgesamt 10x Gold-, 12x Silber- sowie 5x Bronzemedaillen.

Goldmedaillen erkämpften sich: Jannek Klöttschen (U14- 800m), Ricarda Baum (U16-Ball), Jakob Rettschlag (U18-800m), Lisa Preßmann (Frauen-Kugel, Diskus, Hammer) und Sandra Rettschlag (W40-Speer) sowie die Staffeln U12w-3x800m (Mara Schöntauf, Florentine Flakowski und Finja Röwer), U12w-4x50m (Nora Gode, Finja, Florentine, Anna Lautenschläger) sowie die Mädchen der U16 über 3x800m (Mandy Schuster, Sonja Benthien und Ricarda Baum).

Silber gab es für: Daniel Schröter (U12-Hochsprung), Jonas Klöttschen (U12-800m), Ricarda (U16-Hoch), Mandy (U16-800m), Judith Klabe (U18-Weit), Florian Hoffmann (U20-Kugel, Speer), Sandra (W40-Kugel, Diskus), die 4x50m-Staffel der U12m (Paul Donn, Jonas, Heinrich Hoffmeister, Ben Gawenda), die Mixstaffel der U20 (Bastian Regenberg, Dominik, Mandy, Judith) und die Schwedenstaffel der U20m (Dominik, Jakob, Bastian und Nils Ebert).

Über Bronzemedaillen konnten sich freuen: Finja (U12-800m), Florentine (U10-Ball), Paul (U12-Weit), Judith (U18-Kugel) und Dominik (U20-Speer).

hier die Ergebnisse

IMG-20170909-WA0001WP_20170909_007-2IMG-20170910-WA0006 IMG-20170910-WA0009WP_20170909_002  IMG-20170909-WA0002  IMG-20170910-WA0007  IMG-20170910-WA0008

0

2.9.2017 – Information zu Trainingzeiten im neuen Schuljahr

Liebe Leichtathleten, das Training nach den Sommerferien findet für alle Trainingsgruppen unverändert zu den gewohnten Zeiten statt. Rest des Artikels lesen »

0

19.8.2017 – Havellauf in Zehdenick (EMB-8)

Trotz Sommerferien nahmen 16 Nachwuchsläufer unseres Vereins am Zehdenicker Havellauf (8. Wertungslauf des EMB-Cups) am 19.8.2017 erfolgreich teil.
Streckensieger des Schülerlaufs über 1,2 Kilometer wurde Nils Ebert (Jg. 2002). Viele Kinder konnten sich zudem über Pokale für vordere Plätze in ihren Altersklassen freuen.

Eine lange Distanz von 9,5-Kilometern mussten die Läufer ab der U18 absolvieren. Unsere beiden Starter Bastian Regenberg und Marvin Schuster erliefen sich in ihrer Altersklasse Platz 1 und 2.

hier die Ergebnisse

0

4.- 6.8.2017 – Deutsche Jugendmeisterschaften in Ulm – Jakob erreicht Finale

Am 4.-6.8.2017 wurden die Deutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U18 und U20 im Donaustadion Ulm ausgetragen.

Mit dabei auch der Vehlefanzer Jakob Rettschlag (Jg. 2001), der sich für die 1500-Meter-Distanz für diese Meisterschaften qualifizieren konnte. Zunächst galt es, die Aufregung in den Griff zu bekommen und im Vorlauf (am 4.8.) anzutreten mit dem Ziel der Final-Qualifikation. Mit einem guten Lauf, insbesondere wieder einer starken letzten Runde konnte der Mittelstreckler als Fünfter seines Vorlaufs sein Ziel umsetzen und war glücklich. Im Finale am 5.8. war dann zu erkennen, dass derzeit noch Kraft für zwei Läufe an aufeinanderfolgenden Tagen fehlt. Jakob belegte Platz 11. Doch er kann als einer der Jüngsten im Finale überaus zufrieden auf diese Meisterschaften zurückblicken und zuversichtlich auf die kommende Saison schauen.

DM Jugend 2017 in Ulm

hier die Ergebnisse

0

9.7.2017 – Landesmeisterschaften U12 und U14 (Teil 2) in Cottbus: Finja und Jonas erlaufen 800-Meter-Medaillen

Am 9.7.2017 wurden in Cottbus die Landesmeisterschaften in den Einzeldisziplinen für die Sportler der U12 und U14 (für diese AK jedoch nur noch einige Disziplinen) ausgetragen. Unter den knapp 400 Teilnehmern des gesamten Bundeslandes befanden sich auch 15 Athleten der SG Vehlefanz. Vor allem unseren Kindern der U12 war die Aufregung anzumerken, wollten sie es doch an diesem Tag besonders gut machen. Aber leider kostete das oft auch die nötige Lockerheit und nicht alle Kinder schafften es, ihr tatsächliches Leistungsvermögen abzurufen. Aber trotzdem waren am Ende des langen Wettkampftages zwei Medaillen, zahlreiche gute Platzierungen unter den besten Acht sowie mehrere persönliche Bestleistungen (PB) zu bejubeln.

Jeweils Bronzemedaillen über 800-Meter-Distanz erliefen sich Finja Röwer (AK 11) in 2: 41,32 min (PB) und Jonas Klöttschen (AK 10) in 2:41,26 min.

Sehr gute Platzierungen schafften weiterhin:

U12 w (Finja Röwer, Mara Schöntauf, Florentine Flakowski, Emily Eger) 4. Platz 4×50 m (29,54 s)

Laura Bernhard 4. Platz W12 im Hochsprung (1,38 m)

Jannek Klöttschen 4. Platz M13 über 800m (2:23,82 min – PB)

U12 m (Paul Donn, Jonas Klöttschen, Heinrich Hoffmeister, Ben Gawenda) 5. Platz 4x50m (30,31 s)

Jonas Klöttschen 5. Platz M10 im Schlagballwurf (39,00 m)

Michelle Kießling 5. Platz W13 im Ballwurf (37,00 m – PB)

Heinrich Hoffmeister 6. Platz M11 im Hochsprung (1,20 m)

Emily Eger 7. Platz W10 über 800m (2:56,07 min – PB)

Emil Nowotnick 7. Platz M10 über 800m (2:46,74 min – PB)

Oscar Cunow 7. Plätze M12 über 60 m Hü (11,28 s; VL 11,06 s – PB) und über 800m (2:41,25 min)

Annemarie Auris 8. Platz W13 im Ballwurf (35,50 m)

hier die Ergebnisse

0

8.7.2017 – Sportabzeichentag für Jedermann im Rahmen des Oberkrämer-Sportfestes

Schon traditionell räumen wir allen interessierten Sportlern im Rahmen des Oberkrämer Sportfestes die Möglichkeit ein, ihre sportliche Fitness zu testen und die leichtathletischen Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) abzulegen.
Auch in diesem Jahr nutzen wieder gut 40 Sportler diese Möglichkeit und fanden sich am 8.7.2017 auf dem Schulsportplatz Vehlefanz ein, um voller Elan die angebotenen Disziplinen (je nach Alter) in den einzelnen Rubriken Schnelligkeit (Sprint), Kraft (Ballwurf/Kugelstoßen bzw. Schlussweitsprung), Koordination (Weitsprung, Hochsprung bzw. Schleuderballwurf) und Ausdauer (800m- bzw. 3000m-Lauf) zu absolvieren.
Jeder Teilnehmer konnte danach stolz eine Teilnehmer-Medaille, welche wieder die Gemeinde Oberkrämer zur Verfügung stellte, in Empfang nehmen.
Ein Dank geht an alle Helfer an diesem Tag, von denen viele auf einen eigenen Start verzichtet haben, dieses aber im Rahmen des Trainings der Allgemeinen Sportgruppe nachholen können.
Anmerkung: Um alle Bedingungen für das DSA zu erfüllen und letztendlich ein Sportabzeichen zu erhalten, muss noch ein Schwimmnachweis erbracht werden. Dieser ist bis zum 30.9.2017 in der Geschäftsstelle unaufgefordert nachzureichen.
Informationen dazu gibt es unter: http://lsb-brandenburg.de/veranstaltungen/sportabzeichen/