Veranstaltungen/News

Sportabzeichentag 2018:

Die nächste Möglichkeit, leichtathletische Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen zu absolvieren, wird es im Rahmen des diesjährigen Oberkrämer-Sportfestes, welches voraussichtlich am Samstag, den 23.6.2018 stattfinden wird, geben.

 

2.12.2017 – Vereinsmeisterschaften 2017

Mit knapp 100 Sportlern war die Beteiligung an unseren diesjährigen Vereinsmeisterschaften in der Vehlefanzer Sporthalle am 2.12.2017 erfreulich hoch. In lockerer Atmosphäre bestritten die zumeist jungen Sportler einen kleinen Wettbewerb, wobei neben den gewohnten Disziplinen 30-Meter-Sprint (durch die Lichtschranke), Hindernislauf, Schlussweitsprung und Medizinballschocken als diesjährige Überraschungsübung ein Zielwurf durchgeführt wurde.

Die Kinder legten sich mächtig ins Zeug, wobei jedoch der Spaß am Sport an diesem Tag absolut im Vordergrund stand.

Leider fiel der geplante Showact für die Auswertungsphase kurzfristig aus. Jedoch mit kleiner Animation sowie durch die Kreativität der Kinder blieben sie auch in der Überbrückungszeit bis zur Siegerehrung gut Bewegung.

Traditionell wurden vor der Siegerehrung der Tagesbesten noch einige Auszeichnungen vorgenommen, u.a. neu berufene Kadersportler vorgestellt und mit einem T-Shirt geehrt, Fleiß durch aktive Teilnahme am EMB-Cup mit einem Präsent gewürdigt sowie die im Rahmen des Oberkrämer-Sportfestes am 8.7.2017 abgelegten Deutschen Sportabzeichen übergeben. Untermalt wurden die Ehrungen durch eine Diashow mit Eindrücken des SGV-Sportjahres 2017.

Anschließend erfolgte die Siegerehrung des Tages: durch die diesjährige Zusatzübung (Zielwurf)  kam es dabei zu mach kleinerer Überraschung.

hier die Ergebnisse: 18.Vereinsmeisterschaft 2.12.17

 

26.11.2016 – Vereinsmeisterschaften

Unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften veranstalteten wir am 26.11.2016 in der Vehlefanzer Sporthalle. Insgesamt beteiligten sich 80 Aktive daran; die jüngsten Starter waren gerade einmal vier Jahre alt. Angesichts der Tatsache, dass es mehrere meist krankheits- oder verletzungsbedingte Ausfälle gab, ist die Resonanz recht erfreulich. Vor allem die Teilnahme vieler neuer Mitglieder stimmt optimistisch.

Der Spaß und die Freude an der Bewegung standen definitiv im Vordergrund. So wurde auch erst zu Beginn der Veranstaltung das Geheimnis um die “Überraschungsübung” gelüftet, welche neben den altbewährten Disziplinen Sprint (30 Meter durch die Lichtschranke), Hindernislauf, Schlussweitsprung und Medizinballschocken zu absolvieren war. Das Hüpfen mit einem Luftballon zwischen den Knien bot auch den zahlreichen Zuschauern einen Unterhaltungswert.

Alle Sportler legten sich bei den Übungen mächtig ins Zeug und waren mit Freude und Elan bei der Sache.

Nach einer gemeinsamen Spielphase erfolgte die Würdigung von Leistungen zahlreicher Sportler im abgelaufenen Jahr sowie ein Dankeschön an die Übungsleiter, bevor bei der abschließenden Siegerehrung schließlich die Vereinsmeister und weiteren Platzierten verkündet wurden.

Ein Dank gilt auf diesem Wege auch noch einmal an alle Helfer und Kuchenbäcker.

hier die Ergebnisse: 17-vereinsmeisterschaft-26-11-16