Vehlefanz ist Kreis- und Vizekreismeister der U-13

Endrundenturnier der U13-Jugend am 22.02.14 in Friedrichsthal

Am Samstag, den 22.02.14, trafen sich in Friedrichsthal 6 Mannschaften der U13-Jugend zum Endrundenturnier. Leider konnte VSV Havel Oranienburg im Vergleich zu den Vorrunden statt drei nur eine Mannschaft stellen. Gespielt im Modus Jeder gegen Jeden über zwei Sätze traten zunächst die 4 Mädchen- und die 2 Jungenmannschaften gemeinsam an. Mit der konstantesten Leistung und der besten Technik setzte sich die erste Mädchenmannschaft der SG Vehlefanz souverän durch. Punktgleich folgten die körperlich robusteste Mädchenmannschaft von VSV Havel Oranienburg und die viel mit Auge spielende gemischte Vertretung der Friedrichsthaler Grundschule. Die Mädchen des SV Glienicke verloren ihre Spiele gegen die ersten drei Mannschaften zum Teil nur knapp und kamen auf den vierten Platz.  Ein Dank geht an die freiwilligen Schiedsrichter von Bonsai Sachsenhausen, die viel zum Gelingen eines reibungslosen Ablaufes beitrugen. Da dies die Endrunde war, erfolgte die Medaillenverteilung nach Mädchen und Jungen getrennt. Hierzu wurden nur die Spiele in der jeweiligen Kategorie gewertet.

Endstand Kreismeisterschaft U13 (weiblich)

1. SG Vehlefanz I  
2. VSV Havel Oranienburg
3. SV Glienicke
4. SG Vehlefanz II

Endstand Kreismeisterschaft U13 (männlich)

1. Friedrichsthaler Volleymäuse
2. SG Vehlefanz