U-12 Kreismeisterschaft

Endrundenturnier der U12-Jugend am 07.06.15 in Lehnitz

Am Sonnstag, den 07.06.15 fand die Endrunde der Kreismeisterschaft der U12-Jugend in Lehnitz statt. Es war beeindruckend:
21 Mannschaften der jüngsten Altersklasse im Volleyball saßen in der voll gefüllten Halle in Lehnitz zur Eröffnung der diesjährigen Kreismeisterschaften. 2 Jungenstaffeln und 3 Mädchenstaffeln bestritten auf 6 Feldern die Vorrunde. Die Planung musste vorher nochmals überarbeitet werden, weil eine Mannschaft krankheitsbedingt ausfiel. Dennoch, so glaubt der Veranstalter, lief der Wettkampf reibungslos. Die Spiele der Vorrunde waren um 11.30 Uhr beendet. Dann gab es das Halbfinale und das Finale, welches bei den Mädchen in Dreiergruppen ausgetragen wurde. Um 14.30 Uhr fand die Siegerehrung statt, trotz des Mammutprogramms von 11 Spielen zu 2 Gewinnsätzen bis 15 auf jedem Feld.
Das Spielniveau war, bedingt bei so vielen Mannschaften und Altersunterschieden von 3 Jahren, unterschiedlich. Den Spitzenteams kann man aber ein sehr hohes Niveau bescheinigen. Hier gab es packende und niveauvolle Spiele, die allen 6 teilnehmenden Vereinen eine qualitativ gute Nachwuchsarbeit bescheinigten.

 

Ergebnisse U12-Kreismeisterschaft Jungen

1. SG Vehlefanz I
2. VSV Havel Oranienburg I
3. VSV Gransee I
4. VSV Gansee II
5. Friedrichsthaler Volleymäuse
6. SG Vehlefanz II
7. VSV Havel Oranienburg II
8. VSV Havel Oranienburg III